- - - > Service - Literatur

  Literaturempfehlungen - nicht nur für Studierende

 

Nachstehend einige empfohlene Bücher zu den Themen Vertrieb und Marketing - ergänzend/ vertiefend zu den Vorlesungen Technischer Vertrieb/ Verkaufstechniken oder als Unterstützung für die praktische Arbeit. Die Kommentare zu den Büchern spiegeln ausschließlich unsere persönliche Meinung wieder.
Hinweis: Die angegebenen ISBN-Nummern verweisen nicht immer auf die aktuellste Ausgabe!

  Philip Kotler et al.
Marketing Management (ISBN 978–3–8273–7229–1)
Grundlagen des Marketing (ISBN 978–3–8273–7176–8)

Die Bücher von Philip Kotler zeichnen sich durch hohen Praxisbezug mit vielen Fallbeispielen auch deutscher Firmen aus. Die beiden Bücher bilden eine gute Grundlage an Basiswissen sowie für die Umsetzung in die Praxis. Gut auch als Nachschlagewerke nach dem Studium geeignet.

  Christian Homburg/ Harley Krohmer
Marketingmanagement (ISBN 978–3–8349–1656–3)

Das Buch ist sehr breit angelegt; mit vielen theoretischen Ansätzen, die die Hintergründe erläutern und mathematische oder statistische Modelle liefern für verschiedene vertriebliche Themen. Für die direkte Anwendung in der vertrieblichen Praxis fehlen teilweise die Transferoptionen.

  Peter Winkelmann
Marketing und Vertrieb (ISBN 978–3–486–58656–5)
Vertriebskonzeption und Vertriebsteuerung (ISBN 978–3–8006–3538–2)

Die Bücher sind sehr gut geeignet, einen breiten Überblick über vertriebliche Themen zu bekommen. Es werden alle Punkte angesprochen, aber nicht immer in der Tiefe, die vielleicht gerade für praktische Umsetzungen erwartet wäre. Zum Thema Vertriebssystematik und –steuerung (u.a. auch CRM) ist das Buch "Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung" zu empfehlen.

  Bernd Günter, Sabrina Helm
Kundenwert (ISBN 978–3–8349–0350–1)

Eine Zusammenstellung verschiedener – z.T. sehr theoretischer – Ansätze zur Kundenwertberechnung und Kundenwertanalyse. Gut geeignet für einen tiefen Einstieg in das Thema Kundenwert; weniger als Ratgeber für die tägliche Praxis.

  Hans-Peter Rentzsch
Kundenorientiert verkaufen im technischen Vertrieb
(ISBN 978–3–8349–0615–1)

Ein guter Ratgeber für die vertriebliche Praxis – für Einsteiger gut geeignet, ebenso wie für "alte Hasen" zum Auffrischen der Kenntnisse.

  Dirk Preußner
Mehr Erfolg im technischen Vertrieb (ISBN 978–3–8349–1147–6)

Ebenso wie das Buch von Hans-Peter Rentzsch ein guter Ratgeber für Einsteiger und auch für "alte Hasen". Da es recht handlich (158 Seiten) und praxisorientiert geschrieben ist, ist es eine leicht lesbare Lektüre mit gutem Lerneffekt.

  Küng / Toscano / Schillig / Willi
Key Account Mangement (ISBN 978–3–907100–37–0)

Ein sehr praxisorientiertes Buch für alle, die in das Thema KAM tiefer einsteigen möchten. Es bietet auch einige Formulare und Vorlagen für die Anwendung in der Praxis. Gut auch als Nachschlagewerk für den Schreibtisch geeignet.

  Jörg A. Hölzing
Die Kano – Theorie der Kundenzufriedenheitsmessung
(ISBN 978–3–8349–1219–0)

Die Dissertationsschrift des Autors, die zwar teilweise sehr theoretisch daherkommt, aber durchaus einen interessanten Einblick in die Hintergründe und Möglichkeiten der Kano–Theorie gibt.

  Günter Hofbauer, Claudia Hellwig
Professionelles Vertriebsmanagement (ISBN 978–3–89578–402–6)

Ein sehr praxisorientiertes Werk, das alle Aspekte des Vertriebes abdeckt und die nötigen Informationen kurz und leicht verständlich darstellt. Ein gut geeignetes Buch für jeden Schreibtisch von Verantwortlichen im Vertrieb.

  Ch. Homburg, H. Schäfer, J. Schneider
Sales Excellence (ISBN 978–3–8349–2918–1)

Ein angenehm geschriebenes, leicht lesbares Buch welches sich auch als Nachschlagewerk für die tägliche Praxis im Vertrieb gut eignet. Informationsmanagement, Kundenbeziehungen sowie Vertriebsführung und Vertriebsstrategie werden konzentriert auf die wesentlichen Punkte ausführlich beschrieben.

  Ralph Berndt, Claudia Altobelli, Matthias Sander
Internationales Marketing – Management (ISBN 978–3–642–12690–1)

Ähnlich wie das Buch "Professionelles Vertriebsmanagement" sehr praxisorientiert und als Nachschlagewerk und täglicher Begleiter sehr gut geeignet. Insbesondere den internationalen Aspekten, ohne die es im heutigen Vertrieb kaum noch geht, wird in diesem Buch Rechnung getragen. Auch die interkulturellen Herausforderungen werden gut aufgegriffen.

  Joachim Zentes, Bernhard Swoboda, Hanna Schramm-Klein
Internationales Marketing  (ISBN 978–3–8006–4669–2)

Ein sehr umfassendes Buch vor dem Hintergrund der Internationalisierung. Es behandelt alle Aspekte des internationalen Geschäfts von der Markterschließung bis zur Marktbearbeitung und dem vertrieblichen Auftritt. Das Buch beschreibt auch viele Praxisbeispiele, z.T. im b2c-Geschäft.

  Klaus Backhaus,Markus Voeth
Internationales Marketing  (ISBN 978–3–7910–2652–7)

Das Standardwerk zum internationalen Marketing.In sehr kompakter Form werden die Aspekte des "going international" und "being international" detailliert beschrieben. Die vielen Beipiele im Buch sind leider fast alle aus dem b2c-Bereich.

  Heribert Meffert, Christoph Burmann, Manfred Kirchgeorg
Marketing (ISBN 978–3–8349–2760–6)

Sehr breit angelegt und sehr fundiert, ähnlich wie das Buch von Homburg/Krohmer. Allerdings sind die Ausführungen und Darstellungen m.E. stärker an der Praxis orientiert. Tiefergehende theoretisch–wissenschaftliche Betrachtungen finden sich nur dort, wo wirklich sinnvoll.

  Heribert Meffert, Manfred Bruhn
Dienstleistungsmarketing (ISBN 978–3–8349–3440–6)

"Der Meffert" für die Vermarktung von Dienstleistungen. Sehr praxisorientiert und auch gut als Nachschlagewerk geeignet werden ausführlich die Besonderheiten im DL-Marketing beschrieben. Viele Praxisbeispiele und auch das Thema Social Media sind in diesem Buch zu finden.

  Manfred Bruhn, Karsten Hadwich
Dienstleistungsmanagement und Social Media 
(ISBN 978–3–658–01247–2)

Alle Aspekte zur Nutzung von Social Media Kanälen im Dienstleistungs-Management werden in diesem Buch beschrieben. Wissenschaftliche Beiträge verschiedener Autoren wurden hier zusammengestellt und geben einen sehr guten Überblick über Möglichkeiten und Anwendung von Social Media. Außerdem sehr hilfreich ist die ausführliche Liste an Literaturempfehlungen zu diesem Thema im Anhang.

  Martin Lindstrom
Buy-ology (ISBN 978–3–593–38929–5)

Warum kaufen wir, was wir kaufen? Ein interessantes, leicht verständlich geschriebenes Buch über die Beeinflussung unseres Kaufverhaltens

  Erich-Norbert Detroy
Sales Spirit® (ISBN 3–478–25180–X)

Leicht verständlich, gut nachvollziehbar und sehr ausführlich wird die "Welt des Verkaufens" hier dargestellt. Viele Tipps und Erklärungen sind in diesem Buch zu finden. Ein praktischer Ratgeber, der nicht mit dem Zeigefinger daherkommt, sondern anhand von Beispielen gute Hinweise gibt.

  Thomas M. Fischer/ Inge Wulf
Wissensbilanzen im Mittelstand (ISBN 978–3–7910–3279–5)

Was ist eine Wissenbilanz? Wie wendet man sie an und welchen Nutzen bringt sie? Unter besonderer Berücksichtigung des Mittelstands werden in diesem Buch die wichtigsten Erkenntnisse und auch Anleitungen zur Anwendung der Wissensbilanz in Form von einzelnen Artikeln verschiedener Autoren zusammengestellt. Ein guter Einstieg in die Wissenbilanz.

  Hans Domizlaff
Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens
(inkl. "Typische Denkfehler der Reklamekritik")
ISBN 3–922938–25–6 (1992); neuere Auflage ISBN 978–3–922938–408

Der Klassiker unter den Lehrbüchern zur Markentechnik. Obwohl Domizlaff dieses Werk bereits in der zweiten Hälfte der 1930er Jahre schrieb, haben seine Aussagen bis heute Gültigkeit. Die "Typischen Denkfehler der Reklamekritik" entstanden bereits 1929 und sind so etwas wie die Grundgesetze der Werbung. Sehr zu empfehlen und auch für uns als Kunden sehr hilfreich, um im Consumerbereich zu verstehen, wie wir beeinflusst werden.

   

 

 

 

 

 

 

 

button facebook button xing

 

Kontakt
peta.kon GmbH
Mühlestr. 38
DE-79539 Lörrach
tel: +49 (0) 7621 706875 0
fax: +49 (0) 7621 706875 5
mail: info(at)petakon.com